Reserve kämpft in Relegation um Klassenerhalt

Die zweite Mannschaft hat am morgigen Mittwoch die Chance eine eher durchwachsene Saison noch zu retten. Im Relegationsspiel um den Verbleib in der A-Klasse trifft man um 18:15 Uhr in Hochwang auf den SV Deisenhausen/Bleichen. Mit einem Sieg würde man auch nächste Saison in der A-Klasse spielen. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Burgauer Unterstützung in Hochwang, damit der Klassenerhalt gesichert werden kann.

 

Veröffentlicht am 29.05.2018


Rückblick auf die Kreisligasaison 2017/2018

Eine ernüchternde Saison erlebte die erste Mannschaft des TSV Burgau. Besonders die Hinrunde war geprägt von teilweise heftigen Klatschen, wie beispielsweise der 0:8 Heimniederlage gegen den TSV Haunsheim. Nach dieser Partie nahm mit Michael Porstendörfer bereits der zweite Trainer der Saison seinen Hut, begonnen hatte man die Saison mit Hans-Jürgen Grünwald. Bis zur Winterpause übernahm dann Abteilungsleiter Marco Zahler die Geschicke an der Seitenlinie und feierte unter anderem einen Heimsieg gegen den FC Günzburg. Nach der Winterpause wurde Anton Göppel als neuer Trainer in Burgau vorgestellt. Göppel stabilisierte die Mannschaft und derartige Klatschen wie gegen Haunsheim gab es nicht mehr. Nachdem sich Stammtorwart Luca Mignogna im Spiel gegen Aislingen verletzt hatte, suchte man einen Torhüter der sofort spielberechtigt war. Der neue Coach kannte noch aus früheren Zeiten Thomas Fink, der sich sofort bereit erklärt hatte, dem Team zu helfen. Mit teilweise spektakulären Paraden hielt er den TSV im Spiel. Ein herzliches Dankeschön geht  an dieser Stelle im Namen des TSV Burgau an Thomas für seinen Einsatz! Mit insgesamt 14 Punkten aus 26 Spielen schloss man die Saison auf dem letzten Platz ab und spielt nächste Saison in der Kreisklasse um Punkte. 

 

Veröffentlicht am 29.05.2018


Sommerpause nach Abstieg aus der Kreisliga West

Die Saison 2017/18 ist beendet und der TSV Burgau muss nach einer enttäuschenden Saison als Tabellenletzter der Kreisliga West den Gang in die Kreisklasse antreten. 

 

Weitere Informationen zur Vorbereitung auf die neue Saison folgen in Kürze!

 

Veröffentlicht am: 27.05.2018