Vorbereitung bereits in vollem Gange

Endlich geht´s wieder los! Seit ca. einer Woche sind die Herren des TSV Burgau wieder in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Dabei soll die Grundlage für eine erfolgreiche Rückrunde geschaffen werden, um die gute Ausgangssituation - 1. Mannschaft (Platz 2) und 2. Mannschaft (Platz 3) - zu verteidigen. Den ersten Schritt dafür machten beiden Teams bereits. Dabei spielten die Teams der Trainer Konrad Nöbaur (gegen Lauingen) und Michael Porstendörfer (gegen Rettenbach) jeweils 1:1 im ersten Test.

 

Testspiele der 1. Mannschaft:

11.02.2017 gegen FC Lauingen (Erg. 1:1)

19.02.2017 gegen SpVgg Altisheim-Leitheim

26.02.2017 gegen SSV Dillingen

04.03.2017 gegen TSV Nördlingen II

12.03.2017 gegen BC Schretzheim

 

Testspiele der 2. Mannschaft:

10.02.2017 gegen FC Reflexa Rettenbach (Erg. 1:1)

05.03.2017 gegen SV Unterknöringen

08.03.2017 gegen SG Röfingen / Konzenberg

 

Der Saisonauftakt der 1. Mannschaft ist am 19.03. gegen den FC Gundelfingen II. Die 2. Mannschaft startet bereits am 11.03. gegen den FC Günzburg II.

 

Veröffentlicht am: 14.02.2017


Herren holen den Kreismeister-Titel

Die Herren des TSV Burgau sind überraschend diesjähriger Hallenkreismeister geworden. In einer sehr starken Gruppe qualifizierte sich das Team von Konrad Nöbauer als Gruppenzweiter (4 Pkt.) für das Halbfinale. In genau diesem bezwang der TSV Burgau dann den SV Waldstetten hochverdient mit 3:0 und traf dann im Finale auf den SC Bubesheim. Mit einem furiosen 5:1 Sieg gegen den Gastgeber konnte somit der Titel nach Burgau geholt werden!

 

Den ausführlichen Bericht der Augsburger Allgemeinen findest du hier...

 

Veröffentlicht am: 30.01.2017


Nordschwäbische Meisterschaft der B-Junioren am 28.01. in Burgau

Die JFG Region Burgau ist diesjähriger Ausrichter der Nordschwäbischen Meisterschaften. Turnierbeginn ist um 11 Uhr in der Grundschule Burgau. Beim Aufeinandertreffen der besten Teams Nordschwabens ist folgende Gruppeneinteilung ausgelost worden:

 

Gruppe 1:

JFG Krumbach, JFG Riedberg, VfR Jettingen, SC Nähermemmingen-Baldingen, SG Donauried / Donaumünster / Tapfheim

 

Gruppe 2:

FC Lauingen, JFG Region Burgau, JFG Region Harburg, SG Oberndorf / Eggelstten / Bäumenheim, JFG Günztaler Kickers

 

Die JFG Region Burgau hofft auf zahlreiche Unterstützung durch ihre Fans und ein hoffentlich erfolgreiches Turnier! Den Turnierplan findet ihr hier...

 

Veröffentlicht am: 26.01.2017


Endrunde der Kreismeisterschaft am Freitag (27.01.) in der Rebayhalle in Günzburg

Am Freitag treffen, wie jedes Jahr, die besten Teams des Landkreises zur Endrunde in der Günzburger Rebayhalle aufeinander. Nach dem letztjährigen 2. Platz (Finale gegen Wiesenbach verloren) ist das Team um Trainer Konrad Nöbauer dieses Jahr umso stärker motiviert. Die Auslosung brachte allerdings eine extrem starke Gruppe zum Vorschein, in welcher ein Weiterkommen alles andere als sicher ist. Hier die Auflistung der beiden Gruppen:

 

Gruppe 1:

SC Bubesheim, VfR Jettingen, SV Waldstetten, SpVgg Kleinkötz

 

Gruppe 2:

SC Ichenhausen, TSV Burgau, TSG Thannhausen, TSV Ziemetshausen

 

Weitere Info´s zur Auslosung und dem neuen Turniermodus findet ihr hier...

 

Veröffentlicht am: 26.01.2017


Nachtrag zur Hallensaison: Damen gewinnen BMW Wanderfelge

Beim Turnier des SV Scheppach um die BMW Wanderfelge konnten die Damen des TSV Burgau den Turniersieg feiern!

 

Im Modus "Jeder-gegen-Jeden" konnte sich das Team um Trainer Markus Deni zunächst den 1. Platz mit dem punkt- und torgleichen FC Augsburg II teilen (jeweils 13 Punkte, 20:3 Tore). Die Entscheidung musste also im 7-Meterschießen fallen, in dem sich der TSV mit 5:4 gegen den FC Augsburg II durchsetzen konnte. Die Tore für den TSV Burgau schossen an diesem Turniertag Veronika Jakl (9x), Jannika März (5x), Lea Schwab (3x), Manuela Mändle (2x) und Isabel Huttner (1x).

 

Veröffentlicht am: 22.01.2017


Ergebnisse der Hallensaison 16/17 bei den Junioren

Auch die Jugend des TSV Burgau und der JFG Region Burgau waren in den Wintertagen fleißig unterwegs. Neben den bereits gespielten Turnieren steht am 28.01.2017 noch die Nordschwäbische Meisterschaft der B-Junioren in Burgau statt!

 

B-Junioren- JFG Region Burgau

Die B-Junioren der JFG Region Burgau kann bisher zufrieden mit den erreichten Platzierungen sein. Beim eigenen Turnier im Rahmen der Burgauer Hallentage belegte die JFG Region Burgau I den 1. Platz und die JFG Region Burgau II den 4. Platz. Auch bei der Endrunde der Kreismeisterschaft Endrunde konnte mit dem 3. Platz ein beachtliches Ergebnis erzielt werden.

 

C-Junioren- JFG Region Burgau

Die C-Junioren holten beim Turnier der Burgauer Hallentage den Turniersieg und standen mit der zweiten Mannschaft auf dem beachtlichen 5. Platz. Bei der Kreismeisterschaft Endrunde war für die Schützlinge von Marco Zahler jedoch nur der letzte Platz möglich.

 

D-Junioren - JFG Region Burgau

Beim Turnier im Rahmen der Burgauer Hallentage belegten die Teams der D-Junioren den 2. und 4. Platz und konnte somit beim einzigen Turnier überzeugen.

 

E-, F- und G-Junioren - TSV Burgau

Die E-Junioren des TSV Burgau gewannen überzeugen das eigene Turnier und standen mit dem zweiten Team auf Platz 5. Auch die E-Junioren holten sich souverän den Turniersieg. Das zweite Team der E-Junioren belegte ebenso Platz 5. Bei den F-Junioren lief es hingegen weniger gut, mit Platz 5. und 6. fanden sich die Teams im Tabellenkeller wieder. Das Turnier der G-Junioren lief wie üblich ohne Platzierungen statt.

 

Veröffentlicht am: 15.01.2017


Ergebnisse der Hallensaison 16/17 bei den Senioren

Die Hallensaison der Aktiven beim TSV Burgau ist fast beendet. Einzig die B-Junioren der JFG Region Burgau ist am 28.01.2017 Gastgeber bei der Nordschwäbischen Meisterschaft in Burgau. Blickt man auf die Ergebnisse der Hallensaison 16/17, kann durchaus ein positives Fazit gezogen werden!

 

Herren

Das Team von Konrad Nöbauer startete mit der Kreismeisterschaft Vorrunde in Burgau. In der Gruppenphase konnte man sich über Platz 2 für die Überkreuzspiele qualifizieren. Im Spiel gegen den TSV Offingen konnte dann die Qualifikation klar gemacht werden. Bei der Vorrunde zur Schwäbschen Hallenmeisterschaft traf man dann auf den Bayernligisten FC Gundelfingen und Bezirksligisten SC Bubesheim. Sowohl gegen die Gartnerstädter als auch gegen den SC Bubesheim blieb der TSV Burgau ohne Punktgewinn und schied damit als Gruppenletzter aus. Beim Peter-Alt-Gedächtnisturnier in Burgau belegte die 1. Mannschaft den 2. Platz hinter der eigenen Reserve, die den Turniersieg für sich beanspruchte.

 

Damen

Das Team um Trainer Markus Deni präsentierte sich in dieser Hallensaison durchaus gut gelaunt. Bei der Kreismeisterschaft konnte überzeugend der Titel erobert werden. Durch die Qualifikation und die daraus resultierende Teilnahme bei der Vorrunde zur Schwäbischen Meisterschaft stand ein Highlight bevor. Bei diesem schlugen sich die Damen in einer starken Gruppe mehr als respektabel, schieden aber trotzdem als Gruppenletzter aus.

 

Veröffentlicht am: 15.01.2017


Vorrunde Schwäbische Hallenmeisterschaft am 06.01. in Günzburg

Am 06.01. findet ab 16 Uhr die Vorrunde der Schwäbischen Hallenmeisterschaft in der Rebay-Halle in Günzburg statt. In der Gruppenphase trifft der TSV Burgau dabei auf starke Konkurrenz. Mit dem Bezirksliga-Team des SC Bubesheim und dem Bayernligisten FC Gundelfingen steht das Team von Konrad Nöbauer vor großen Herausforderungen. Es qualifizieren sich jeweils die ersten beiden Teams der Gruppe für die Hauptrunde.

 

Veröffentlicht am: 02.01.2017